Beiträge

Oliver Schneider zu IT-Sicherheit bei BSVW-Tagung

Aktuelle Bedrohungen der IT-Sicherheit

Mit dem Ausbau des Home-Office und der damit verbundenen Remote-Verbindungen ist IT-Kriminalität zur größten Bedrohung für Unternehmen avanciert. Die Abhängigkeit von digitalen Strukturen wächst in allen Bereichen, so dass Cyberattacken die Gesellschaft empfindlich treffen können. Im März 2022 diskutierte Oliver Schneider im Rahmen der 10. BVSW Wintertagung 2022 mit weiteren Experten zu den aktuellen Bedrohungen der IT-Sicherheit.

Weiterlesen

Krisenmanagement bei Cybercrime-Erpressung, Oliver Schneider informiert beim BSVW

Krisenmanagement bei Cybercrime-Erpressung

Für den Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e. V. (BSVW) informiert Oliver Schneider im Videobeitrag zum richtigen Umgang mit Cyber-Erpressungen. Er zeigt auf, was im Cybercrime-Bereich passiert und wie wichtig ein gut ausgebildeter Krisenstab im Falle eines Cyberangriffs ist.

Weiterlesen

Oliver Schneider in den Medien

Als Sicherheitsexperte, Keynote-Speaker und Autor des Bestsellers Der Wille entscheidet ist Oliver Schneider ein gefragter Interviewpartner von Presse, Hörfunk, Online-Medien, Podcasts und TV-Formaten. Hier erhalten Sie einen Auszug daraus.

Weiterlesen

Oliver Schneider ist Sicherheitsexperte, Keynote-Speaker und Autor des Bestsellers "Der Wille entscheidet"

Vom KSK zum Kidnap Response Consultant für Cyber-Erpressungen und Entführungen

„Meine Erlebnisse in Ländern wie Afghanistan, Algerien, Jemen, Kolumbien bis Pakistan und Russland während meiner Zeit beim Kommando Spezialkräfte und als Experte für Sicherheit und Krisenmanagement haben mich gelehrt, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ich habe gelernt, unseren Wohlstand und komfortable Situation in Deutschland zu schätzen.“
Oliver Schneider im Gespräch mit Torsten Fuhrberg von Celebrity Speakers.

Weiterlesen

Wie viel ist ein Menschenleben wert?

Oliver Schneider im Talk mit Thorsten Otto auf der Blauen Couch bei Radio Bayern 1

Wenn Firmen Oliver Schneider engagieren, dann wollen sie entweder Risiken vorbeugen oder sie stecken bereits mitten in einer Krise. Schneider war Soldat und Mitglied beim KSK, dem Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr. Jahrelang lebte er in den Einsätzen am Limit, er lernte durchzuhalten, Krisen zu bewältigen, ruhig zu bleiben, wenn alles aussichtslos schien.

Weiterlesen