Beiträge

Oliver Schneider im SAT.1-Frühstücksfernsehen zum Schutz vor Cybererpressungen

Es kann jeden treffen – Schutz vor Cyber-Erpressungen

Cyber-Kriminalität wird immer gefährlicher – vor allem für Firmen, egal welcher Größe. Alle können Ziel von Cyber-Erpressungen werden. Im SAT.1-Frühstücksfernsehen gibt Oliver Schneider wertvolle Hintergrundinformationen und Tipps, wie man sich schützen kann. Er zeigt auf, was zu tun ist, wenn es doch zu einer Erpressung kommt.

Weiterlesen

Oliver Schneider bei den Salemer Gesprächen 2022 zu "Krisenfall Cyber-Erpressung: Verhandeln oder nicht?"

Zahlen oder nicht? Oliver Schneider zum Umgang mit Cyber-Erpressern

Bedrohungen durch Hacker und Cyber-Kriminelle steigen stetig. Derzeit zählen Cyber-Angriffe und vor allem Phishing-Emails zu den größten Risiken für Unternehmen. Eine Cyber-Attacke trifft Unternehmen häufig unvorbereitet. Was ist im Krisenfall zu tun: Verhandeln oder nicht? Auf den 43. Salemer Gesprächen „Cyberkriminalität keine Chance geben“ der Wirtschaftsjunioren Bodensee-Oberschwaben im Oktober 2022 hielt Oliver Schneider dazu einen spannenden Vortrag mit konkreten Beispielen aus seiner Praxis als Sicherheitsexperte bei RiskWorkers.

Weiterlesen

Oliver Schneider im Gespräch mit Jörg van Hooven in der Reihe „Menschen in München“ bei münchen.tv

Der Wille entscheidet – auch bei Krisenfällen in der Wirtschaft

„Wenn wir als Sicherheitsberater bei Cyber-Erpressungen, die wir aktuell relativ viele haben, aktiv werden, gehen wir nach dem Führungsprozess vor, der dem von Kriseninstitutionen wie Polizei und Militär entspricht. Cyberattacken mit Ransomware häufen sich, indem Daten verschlüsselt und geklaut werden. In Zusammenarbeit mit Versicherungen beraten wir im Schadensfall.“

Weiterlesen

95 Prozent der Unternehmen sind nicht geschützt

„95 Prozent der Unternehmen unterliegen nicht dem staatlichen Schutzschild. Sie sind auf sich allein gestellt und müssen für sich selbst eine adäquate Sicherheits-, Risiko- und Krisen-Managementstrategie implementieren.“
Weiterlesen

Oliver Schneider ist Sicherheitsexperte, Keynote-Speaker und Autor des Bestsellers "Der Wille entscheidet"

Cyber-Erpressung ist mehr als ein IT-Problem

„Am spannendsten waren die Ausführungen von Oliver Schneider zum Thema Cyber-Erpressung“, resümiert das führende Fachmedium Versicherungswirtschaft Heute die Hauptstadtmesse der Fonds Finanz am 13. September 2022 in Berlin. „Laut Oliver Schneider sind nach den USA deutsche Firmen am zweithäufigsten von Cyber-Erpressung betroffen. Gegenwärtig trifft es vor allem Unternehmen aus den Branchen Logistik und produzierendes Gewerbe, doch auch alle anderen Firmen können Ziel von Angriffen werden.“

Weiterlesen